Neues von Stadtmarketing

Stadtmarketing Niederkassel diskutiert Freies WLAN für Niederkassel

WLAN-Umfrage
WLAN-Umfrage (zum Vergrößern bitte klicken)

Der Generalanzeiger schrieb in seiner Ausgabe vom 3. Februar 2017 auf Seite 19:

Freies WLAN für Niederkassel
Stadtmarketingverein entwickelt ein Angebot

NIEDERKASSEL. Die Umsetzung eines frei verfügbaren WLAN-Netzes in Niederkassel rückt näher. Das kündigte der Erste Beigeordnete Helmut Esch im Bauausschuss an. „Die Stadtentwicklungsgesellschaft und der Verein Stadtmarketing wollen ein entsprechendes Angebot entwickeln“, so Esch. Das bestätigte der Vorsitzende des Vereins Stadtmarketing, Wolfgang Hopp, auf Anfrage.Man werde das Thema in der Vorstandssitzung vertiefen und wisse am 15. Februar mehr. Die Finanzierung soll über den Stadtmarketingverein erfolgen. Noch sei nicht entschieden, wer am Ende das Heft des Handelns in der Hand habe, sagt Hopp. Geplant ist, an zentralen Plätzen ein freies WLAN einzurichten. So zum Beispiel im Ranzeler Gewerbegebiet an der Gierslinger Straße, auf dem Ludwigsplatz, dem Willy-Brandt-Platz, dem Rathausplatz, dem Adenauer Platz, dem Marktplatz in Rheidt oder an der Mondorfer Fähre und der Rheinallee. Wt

Dazu sagt der Stadtmarketing-Vorstand am 15. Februar 2017:

Stadtmarketing diskutiert Freies WLAN für Niederkassel

NIEDERKASSEL. In seiner letzten Vorstandssitzung hat der Verein Stadtmarketing Niederkassel die Problematik und die Möglichkeiten für  „Freies W-Lan für die Stadt Niederkassel“ diskutiert. Da jedoch die bereits gestellten Anfragen an verschiedene Anbieter bezüglich Material und Kosten noch nicht abschließend beantwortet sind, konnte der Vorstand keinen entsprechenden Beschluss fassen. Im Rahmen der im März stattfindenden Vorstandssitzung hofft Stadtmarketing, alle Unterlagen für eine Entscheidungsfindung vorliegen zu haben.

Dazu passt auch das Ergebnis der von Stadtmarketing Niederkassel durchgeführte Befragung (siehe oben).


 2017 4 Veranstaltungskalender

 

 

 

 

 

 

 

 

 


  Der Veranstaltungskalender Niederkassel 2017/4. Quartal steht zum Download bereit


 

Vereine in der Stadt Niederkassel können ihre Termine in den Veranstaltungskalender Niederkassel eintragen

 

Leider kommt es bisher bei einigen Veranstaltungen zu Überschneidungen, weil die Möglichkeit fehlte, Termine "stadtweit" abzustimmen.

Um eine solche Koordination zu ermöglichen, bietet Stadtmarketing Niederkassel die Möglichkeit, Termine - auch schon weit in die Zukunft - auf Stadtebene abzustimmen.
Zu diesem Zweck haben wir auf unserer Homepage einen Kalender eingerichtet,
- der zum einen eine Übersicht aller geplanten Aktivitäten in der Stadt anbietet,
- der aber ... und insbesondere dafür wurde er von uns eingerichtet ... auch die Möglichkeit gibt, Termine vorausschauend zu planen.

Alle interessierten Vereine können sich hierfür anmelden und erhalten dann eine Berechtigung, mit der sie selbst ihre neuen Termine einstellen können.
Dies geschieht unter Termine. Hilfe zu diesem Prozedere gibt es unter Hilfe


 

„Niederkassel ist es wert und vielfältig“

Wolfgang Hopp

 
Wolfgang Hopp, Vorsitzender des Vereins Stadtmarketing, äußert sich in Niederkassel Aktuell zum Thema „lokal einkaufen“

In einem Interview mit Irmgard Bracker, Redaktionsleiterin des Extra Blatt, spricht er zum Thema Online-Einkauf und stellt die Vorteile des lokalen Handels heraus.

Lesen Sie das Interview hier.

-----------------------------------------------------

Hilfe für Pendler nach Bonn

In den kommenden Wochen wird sich die Verkehrssituation rund um Bonn zuspitzen.
In der Sommerzeit wird die Bonner Nordbrücke, die auch für Niederkasseler Pendler unersetzlich ist, für Wochen gesperrt.

Stadtmarketing Niederkassel gibt hier bereits imn Vorfeld Hilfestellung.
Nutzen Sie die Fähre zwischen Mondorf und Graurheindorf über den Rhein oder die Busse über die Kennedybrücke.

Infos finden Sie hier:
Fähre Mondorf
Bus nach Bonn

-----------------------------------------------------

Der Vorsitzende des Vereins Stadtmarketing Niederkassel feierte Geburtstag.

Niederkasseler Wochenende vom 8. März 2014
Ein Überfall der besonderen Art. Karnevalisten stürmten die KSK-Filiale und feierten Wolfgang Hopps Geburtstag >>>

 



0
Neues von Stadtmarketing - Auf Twitter teilen.
Neues von Stadtmarketing - auf LinkedIN teilen
10
Neues von Stadtmarketing - Auf Google Plus teilen.
10
 Neues von Stadtmarketing Ihren Kontakten auf Xing zeigen.
60


Sei der erste, dem das gefällt